Neue Funktionen im SiVMS Command

Die aktuelle SiVMS Command enthält eine Reihe von neuen Funktionen in der GIS- und Lageplandarstellung. Darüber hinaus wurde die Bedienung überarbeitet und durch neue und vergrößerte Schaltflächen verbessert. Neben der nunmehr freigegebenen P5-Server Schnittstelle und der hiermit verbundenen automatischen Lageplanerstellung wurden mit der Lasso-Auswahl und WatchIT! Funktion neue Möglichkeiten für die direkte Aufschaltung von Videoquellen geschaffen. Weiterhin bietet der Mobile Notruf eine direkte Integration von Alarmierungen eines Mobilgerätes in den GIS-Client an.

Lasso-Auswahl in der GIS- und Lageplandarstellung

SiVMS Command Funktion - Lasso-Auswahl in der GIS- und Lageplandarstellung - Screenshot

Die Lasso-Auswahl ermöglicht eine direkte Aufschaltung aller Videoquellen, die innerhalb eines mit der Maus gezeichneten Bereichs vorhanden sind. Die Funktion ist sowohl in der GIS- als auch in der Lageplandarstellung verfügbar.

WatchIt! – Automatische Ermittlung des Sichtbereiches

SiVMS Command Funktion - WatchIt! – Automatische Ermittlung des Sichtbereiches - Screenshot

WatchIt! ermittelt für jedes Symbol des GIS-Clients und des Lageplans automatisch die Videoquellen, die für eine Aufschaltung zur Darstellung geeignet sind. Hierbei werden die räumlichen 3-D Informationen des Elementes und der Kameras erfasst und nur Quellen angeboten, deren Blickwinkel auf das Element ausgerichtet ist oder die über eine absolute PTZ-Positionierung innerhalb des Sichtbereiches gesteuert werden können.

Mobiler Notruf

SiVMS Command Funktion - Mobiler Notruf - Screenshot

Für Mobilgeräte mit GPS-Funktion und WEB-Browser wird eine Notruffunktion angeboten, die eine automatische Lokalisierung des Alarms innerhalb des GIS-Clients ermöglicht und über die Watch It! Funktion eine gleichzeitige Aufschaltung aller Kameras um Umfeld ermöglicht. Der Notruf wird als frei konfigurierbare HTML-Seite auf dem Verwaltungsserver angeboten und ist kompatibel zu Android-, Blackberry-, iPhone-, Windows Mobile 8-Mobilgeräten.

Der Beitrag wurde in folgenden Kategorien: Fachartikel, Funktionsumfang, VMS abgelgt.
Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema: , , , ,