Backup-Betrieb

Insbesondere für den Einsatz in hochverfügbaren Videoüberwachungssystemen steht als Standardfunktion der Schille Videosysteme der automatische Backup-Betrieb bereit. Für jede Server-Verbindung kann dabei eine Ersatzquelle angegeben werden, auf die automatisch und nahezu ohne Unterbrechung des Videostroms seitens des Clients umgeschaltet wird. Darüber hinaus können Videoquellen auch direkt und ergänzend zu den Videoservern mit den Arbeitsplätzen verbunden werden um somit auch bei Ausfall der gesamten Server-Infrastruktur eine Überwachung zu gewährleisten.

Backup-Betrieb im Schille Video Management System

Backup-Betrieb im Schille Video Management System

Load Balancing

Die Load Balancing Funktion ist eine Erweiterung des Backup-Betriebs und ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung der Server Ressourcen. Dabei wird vor der Anforderung eines Videostromes durch einen Client die Auslastung der Server geprüft und der weniger ausgelastete Server gewählt. Auch diese Option ist eine Standardfunktion der Schille Videosysteme.

Backup-Betrieb mit Load Balancing

Backup-Betrieb mit Load Balancing

Der Beitrag wurde in folgenden Kategorien: Fachartikel, Funktionsumfang, Service, VMS abgelgt.
Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema: