Alarme oder Ereignisse

Der Benutzer kann über Alarme oder Ereignisse die Videoanalyse so konfigurieren, dass die für die manuelle Auswertung interessanten Videosignale im Schille Videomanagementsystem aufgeschaltet werden. Die Alarme und Ereignisse werden von der Videoanalyse ausgelöst, wenn beispielsweise Objekte mit festgelegten Merkmalen in einem, vom Anwender definierten Bereich eintreten. Dies ermöglicht eine höchst flexible Handhabung der Analysefunktionen, die optimal auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt werden kann.

Der Beitrag wurde in folgenden Kategorien: Fachartikel, Service, Videoanalyse, VMS abgelgt.
Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema: , , , , , , , ,